Udet U 11 "Kondor"

Höchstgeschwindigkeit: 165 km/h; Reisegew. 150 km/h; vier 90 kw Sh-12
Steiggeschwindigkeit: 1,6 m/s
Dienstgipfelhöhe: 3.200 m
Spannweite: 22 m
Länge: 16 m
Gewicht: Leergewicht: 3.000 kg, max. Startgewicht: 4.500 kg
Einsatztyp: Transportflugzeug für 8 Passagiere
Einsatzdauer: keine Angaben
Anmerkungen: Der Chefkonstrukteur Hermann entwickelte 1925 bei der Udet Flugzeugbau GmbH das viermotorige Verkehrsflugzeug U 11 Kondor. Dieses ungewöhnliche Flugzeug hatte vier leichte Motoren, die Druckluftschrauben über lange Wellen antrieben. Im Rumpfbug befanden sich vorn ein offener Sitz für den Navigator, dahinter ein offenes Cockpit für zwei Piloten. Von 1926 bis 1928 war die U 11 Kondor im Dienst der Lufthansa


Einleitung - Dt. Flugzeuge - Ausl. Flugzeuge - Inhalt - Flugmanöver - Piloten - Technik
Luftfahrtgeschichte.com - Copyright 2003
Fehler, Fragen oder Vorschläge? Gert Steidle