Spad XIII

Höchstgeschwindigkeit: 214 km/h in 6.500 fuss (1.981 m), 211 km/h in 10.000 fuss (3.048 m), 204 km/h in 13.000 fuss (3.962 m) Höhe.
Steiggeschwindigkeit: Steigt in 2,3 min auf 3.280 fuss (1.000 m) Höhe, in 5,0 min auf 6.500 fuss (1.981 m), 8,3 min auf 9.800 fuss (2.987 m) Höhe.
Dienstgipfelhöhe: 22.000 fuss (6.706 m)
Spannweite: 8,15 m
Länge: 5,77 m
Gewicht: 839 kg
Bewaffnung: 2 nach vorn gerichtete Vickers MG
Einsatzdauer: 2 Std.
Anmerkungen: Die Spad ist äußerst schnell, kraftvoll und sehr stabil. Sie läßt sich allerdings nur unter großer Mühe wenden, was ein plötzliches Abdrehen erschwert.


Einleitung - Dt. Flugzeuge - Ausl. Flugzeuge - Inhalt - Flugmanöver - Piloten - Technik
Luftfahrtgeschichte.com - Copyright 2003
Fehler, Fragen oder Vorschläge? Gert Steidle