Roland C.II „Walfisch“


Roland C.II „Walfisch“

Höchstgeschwindigkeit: 103 mph gleich 164 km/h, 160 PS Reihenmotor
Steiggeschwindigkeit: Steigt in 6 Min auf 3.280 fuss (1.000 m).
Dienstgipfelhöhe: keine Angabe
Spannweite: ca. 10,2 m
Länge: ca. 7,5 m
Gewicht: keine Angabe
Bewaffnung: 1 nach vorn gerichtete Parabellum MG, 1 vom Beobachter bedientes Spandau
Einsatzdauer: keine Angabe
Anmerkungen: Die Roland war eines der ersten Aufklärungsflugzeuge, daß mit einem nach vorn und hinten gerichtetem Maschinengewehr ausgestattet wurde (April 1916). Es war ein sehr manövrierbares Flugzeug und die für damals sehr hohe Geschwindigkeit machte es zu einem sehr erfolgreichen Aufklärungsflugzeug für lange Strecken. Es wurde bis Anfang 1917 eingesetzt.